Summary in English
Herzlich willkommen auf den Internet-Seiten der Eisenbahnfreunde Hannover e.V.
Le Sommaire en Francais est en préparation


Die sommerliche Urlaubszeit geht wohl so langsam zu Ende!
Wir hoffen, Sie Alle sind gut erholt und gesund zurückgekommen und haben noch schöne Erinnerungen an erlebnisreiche Tage!

Wilhelm Pieck Die berühmte Brauerei, bekannt aus dem Werbefernsehen Das Pompei der Deutschen Geschichte:
Die Altstadt von Küstrin

Friedliche Armee, da aus Terracotta.

Mansfelder Bergwerksbahn

Semper Oper

Bis 1945 war das die Altstadt von Küstrin

Terracotta Armee im Modellbahnland Wiehe

Im Rumänien in gropßen Stückzahlen gebaute Schmalspurdiesellok

bei Jonsdorf

Chur Arosa Bahn

Dampfschiff URI auf dem Vierwaldstätter See
Arbeitstier mit Migrationshintergrund dampfende Dinosaurier kreuzen Churer Straßenbahn
URIges Dampfschiff auf dem Vierwaldstättersee


... und nicht zu vergessen: Es ist Oktoberfestzeit!
Also rein in den Raiffeisen-Smoking und oans, zwoa, gsuffa ...

Achten Sie auch diesmal wieder auf Schleichwerbung!



Unser aktualisierter Terminkalender (Stand: 14. September 2016, Navigationspunkt "Termine") enthält interessante Veranstaltungen und Fahrten bis weit ins Jahr 2017 hinein.

Und in unsere Alben reinzuschauen lohnt sich auf alle Fälle! Auch die LINK-Seite wurde aktualisiert.




Mit Klick auf das Trambild kommen Sie zur Hauptseite.
Dort finden Sie die Schaltflächen zur Navigation durch unseren Webauftritt, z.B. "Berichte", "Alben", "Termine", "Links" und weitere Informationen über unseren Verein.

Viel Spaß beim Surfen auf unseren WEB-Seiten!


click - und es geht weiter
zum Seitenanfang

Technische Informationen zu unseren Internetseiten:

Wir empfehlen Ihnen eine Bildschirmauflösung von mindestens 800 x 600.
Wir benutzen Cascading Style Sheets als Formatvorlagen. Als Browser sind Microsofts Internet Explorer ab der Version 3.0, Netscapes Navigator seit der Version 4.0, Firefox und Opera in den aktuellen Versionen erforderlich. Doch auch wenn Ihr Browser keine Style-Sheets unterstützt, werden unsere Seiten angezeigt, Sie müssen lediglich auf einige Layouteffekte verzichten.
Es kann zu Darstellungsfehlern kommen, wenn die Funktion "JavaScript aktivieren" ausgeschaltet ist